Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Allgemeines

Apache OpenOffice 4.1.1 ist ein Mikro-Release um kritische Fehler zu beheben.  Allen Nutzer von AOO 4.1.0 wird empfohlen auf AOO 4.1.1 zu updaten. Sie können AOO 4.1.1 hier (deutsche Version) downloaden.

Bitte beachten sie die hier vorliegenden Release-Notes um sich über Neuigkeiten in AOO 4.1.1, sowie bekannte Probleme und Abhilfen zu informieren.

In Bugzilla finden Sie eine detaillierte Liste behobener Probleme.

Neue Funktionen

<Keine>

Verbesserungen/Erweiterungen

Geschwindigkeitsverbesserungen

<Keine>

Andere Verbesserungen/Erweiterungen

Probleme mit dem lookup gesture Feature unter Mac OSX wurden beseitigt.

 

Entfernte Funktionen

<Keine>

Fehlerkorrekturen

Siehe Bugzilla-Liste

Zusätzliche Sprachunterstützung

Neue, in Apache OpenOffice 4.1.1 verfügbare, Sprachen:

Catalan (ca)

Catalan (Valencian RACV) ca-XR)

Catalan (Valencian AVL) (ca-XV)

Aktualisierte Sprachen in Apache OpenOffice 4.1.1:

German (de)

Hebrew (he)

Khmer (kh)

Lithuanian (lt)Polish (pl)Portuguese (European) (pt-PT)

Traditional Chinese (zh-tw)

Thai (th)Vietnamese (vi)

Neue und aktualisierte Wörterbücher

Neue Wörterbücher

Catalan (ca)

Catalan (Valencian RACV) ca-XR)

Catalan (Valencian AVL) (ca-XV)

Aktualisierte Wörterbücher

English (en) ( * )French (fr)Portuguese (European) (pt-PT)
Russian (ru)Slovenian (sl) 

( * )Die Extension enthält verschiedene Varianten. Nur das GB-Wörterbuch wurde aktualisiert.

Bekannte Probleme

  • Apache Openoffice 4.1.1 wird durch die neue Gatekeeper-Anlage in Mac OS X Mountain Lion und Maverick gekennzeichnet werden. Dies ist eine neue Funktion, um Schutz gegen Malware auf Mac-Systemen zu helfen. Siehe diesen Mac Support Artikel..
  • AOO 4.1.1 unterstützt Java 7, welches auch die empfohlene Java-version ist, aber (vor allem auf 64-Bit-Windows) teils gibt es fehlerhafte Warnmeldungen zur Java-Version. In diesem Fall installieren Sie bitte das Microsoft Visual C++ 2010 Redistributable Package. Haben Sie trotzdem weiterhin Probleme installieren Sie bitte die  die aktuellste Java 6 Version. Stellen Sie hierbei sicher das sie die 32-Bit-Version verwenden (Name der Installations-Datei "Windows x86 Offline (32-bit)"). Nach der Installation konfigurieren Sie noch Java in OpenOffice unter Extras-Einstellungen-Openoffice-Java. In diesem Forumsbeitrag (englisch) finden Sie weitere Informationen.

  • Nur für die MacOSX Version von AOO gilt, dass Extensions, welche für AOO 4.0 (oder frühere Versionen) in C++ geschrieben wurden, nicht mehr funktionieren werden und im Extensionmanager deaktiviert werden. Die Ursache dafür ist der Wechsel von AOO von einer 32-Bit zu einer 64-Bit Applikation (für MacOSX). Bitte melden Sie auftretende Probleme an die Entwickler der jeweiligen Extensions.
  • Wörterbücher für die Rechtschreibprüfung sind vorrübergehend nur in den lokalisierten Installationsdateien enthalten und nicht in den Sprachpaketen (Issue 124423). Sie können als Extensions separat über den Extensionmanager installiert werden.

Informationen zur Installation

Informationen zur Installation sind zu finden unter:  http:www.openoffice.org/download/common/instructions.html

Deutschsprachige Installationsinformationen finden Sie auch auf der PrOOo-Box im Bereich Dokumentation

Bleiben Sie zu Apache OpenOffice auf dem Laufenden

Wir empfehlen eine Eintragung in die Mailingliste für Apache OpenOffice-Ankündigungen, um so wichtige Informationen über Produktupdates oder Sicherheitskorrekturen zu erhalten. Hierzu eine Mail an:  announce-subscribe@openoffice.apache.org. 

Wir sind auch auf Twitter, Facebook und Google+ unterwegs.

  • No labels